rs - der partner für ihr online business -

 

Wir, die Rechtsanwaltskanzlei Scholz (RS) mit Sitz in Dortmund (NRW), beraten und vertreten (bundesweit) überwiegend Gründerinnen & Gründer, Selbstständige, Einzelkämpfer & Einzelkämpferinnen Unternehmer & Unternehmerinnen die im Online Business tätig sind.

 

 

Denn die digitale Welt wird immer schneller und komplexer. Während unsere Mandanten täglich an Lösungen, Techniken (Hardware & Software) und Konzepten (Onlineshop) arbeiten, die das Leben ihrer Kunden verbessern und erleichtern, werden die Anforderungen an Unternehmen im Online Business immer höher und strenger (z. B. DSGVO).

 

Längst ist die Zeit vorbei, wo grauhaarige Männer in dunklen Anzügen in verqualmten Zimmern, bei Whiskey und Zigarre, über ihre Geschäfte sprechen oder den Nachwuchs in die elitäre Welt der Unternehmer einführten.

 

Was früher nur privilegierten Männern möglich war, ist heute für jeden greifbar. Nämlich der Schritt in die Selbstständigkeit und von der Selbstständigkeit zum Unternehmer / zur Unternehmerin.

 

Aufgrund eines überschaubaren Kapitaleinsatzes und der bereits vorhandenen Technik, ist es nahezu jedem Menschen möglich, sich über Nacht selbstständig zu machen.

 

Eine gute Idee, ein gutes Produkt, geblendet vom Erfolg Anderer und das Versprechen auf Wohlstand und Unabhängigkeit, verleiten schnell dazu, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Nicht wenige gehen auch diesen Schritt, weil sie in ihrem Job keine Befriedigung finden. Der Chef ist undankbar, das Arbeitsklima belastend und der Lohn eine Frechheit.

 

Schnell ist,

  • ein Onlineshop erstellt.
  • ein Ladengeschäft gemietet
  • eine Facebook Werbekampagne als Berater & Coach erstellt
  • ein Handwerksunternehmen gegründet
  • eine Praxis eröffnet
  • ein Unternehmen gegründet.

 

Insbesondere wenn man diesen Schritt ohne Fremdkapital gehen kann, wird ein Businessplan oft nicht erstellt (den braucht man bspw. zwingend um Kapital von einer Bank zu erhalten), sodass das Unternehmen von keinem Dritten, außer vielleicht der wohlwollenden Familie oder denjenigen, die an dem Unternehmen automatisch mitgewinnen, kritisch überprüft wurde.

 

So leicht der reine Gründungsprozess auch sein mag (Gewerbeanmeldung, Meldung beim Fianzamt) umso härter ist es, als Unternehmer / Unternehmerin am Markt zu bestehen.

 

Vielen Gründern sind die zahlreichen Verpflichtungen und Regularien nicht bekannt.

 

Existenzielle Fragen werden nur selten am Anfang gestellt. Hier steht der Fokus auf das Unternehmen selbst, was zu einem bösen Erwachen führen kann.

 

Fragen wie,

  • Welche Gesellschaftsform ist die sinnvollste für mein Unternehmensziel?
  • Muss ich mich in Handelsregister eintragen lassen?
  • Bin ich ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches?
  • Muss ich einen Kammerbeitrag (z.B. Ärztekammer, IHK oder HWK) zahlen?
  • Welche Steuerbelastung kommt auf mich zu?
  • Muss ich eine Bilanz und andere Bücher führen?
  • Wie verhalte ich mich wettbewerbskonform (Urheberrecht, Markenrecht)?
  • Was muss ich für meine Internetseite beachten (Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung Impressum etc.)?
  • Was muss ich beim Abschluss meiner Händlerverträge, Lieferverträge, Softwareverträge, Dienstleistungsverträge, Werkverträge, Arbeitsverträge etc. beachten?
  • Wie erstelle ich eine wirksame AGB?
  • Was muss ich bei Geschäften mit Verbrauchern beachten?
  • Wie halte ich mich auf dem Laufenden
  • Wie kann ich ein rechtskonformes Marketing betreiben?
  • und sehr vieles mehr,

 

werden nicht gestellt. Daher kann die Reise in die Selbstständigkeit, auf Grund der enorm hohen Kosten (z. B. Abmahnung, Bußgeld wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO) schnell vorbei sein und in den finanziellen Ruin oder, sofern gegen Strafgesetzte Verstoßen wird, ins Gefängnis  (z.B Produktpiraterie) führen.

 

Als Unternehmer und Unternehmerin, ob selbstständiger Einzelkämpfer mit einem Onlineshop im Nebengewerbe oder als Handwerksmeister mit 15 Festangestellten sind Sie nach dem Gesetz, der Gesellschaft und der Rechtsprechung nicht mehr schutzwürdig. Sie gelten als verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die für ihr Handeln und das Handeln ihres Unternehmens / Firma voll verantwortlich ist und für dessen Fehler haftbar gemacht wird (Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!).

 

Je nach Branche ist der Wettbewerb hart und unerbittlich, was sich in der stetig wachsenden Anzahl der Abmahnungen widerspiegelt.

 

Die Gesetze, Richtlinien und europäischen Verordnungen sowie die Rechtsprechung und die gefestigten Händlerbräuche sind für einen Nichtjuristen kaum zu durchdringen.

 

Das ist uns bekannt. Und deshalb stehen wir Ihnen als kompetenter und vertrauensvoller Partner zur Seite.

 

Uns ist bewusst, dass die Herausforderungen, die an Sie gestellt werden zu hart und zu umfangreich sind, als dass Sie sie allein bewältigen könnten.

 

Deshalb stehen wir Ihnen vertrauensvoll, praxisorientiert und kompetent beratend, gestaltend und vertretend zur Seite.

 

Wir nehmen die erdrückende Last von ihren Schultern, damit Sie sich ganz auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren können.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns und dem sowohl breiten als auch individuellen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Dienstleistungsangeboten.

So stehen wir Ihnen im

  • IT-Recht
  • Gewerblichen Rechtsschutz
  • Handels- & Gesellschaftsrecht

 

mit Rat und Tat zur Seite. Wir verstehen uns als Partner der Ihnen von der Gründung eines Unternehmens bis zu dessen Beendigung beiseite steht. Dabei richtet sich unser Angebot vor allem an Gründerinnen und Gründer sowie bereits gefestigte Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich, gerade in Zeiten eines harten Wettbewerbsdrucks und drakonischen Strafen durch die DSGVO krisenfest machen wollen.

 

Egal ob Sie gerade mit dem Gedanken spielen ein Online Business zu starten, im Nebengewerbe einen Onlineshop betreiben oder bereits ein am Markt etabliertes Unternehmen führen.

 

Bei uns erhalten Sie stets eine maßgeschneiderte und individuelle Lösung, Beratung und Vertretung.

 

 

 

Ich freue mich auf Ihre unverbindliche und kostenlose Kontaktaufnahme und noch mehr über eine zukünftige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Ihr Marcus Scholz

 

Rechtsanwalt

 



nichts ist beruhigender als ein zuverlässiger partner

In uns, der Rechtsanwaltskanzlei Scholz (RS) mit Standort in Dortmund (NRW), finden Sie einen solchen Partner.

 

Wenn Sie einen kompetenten, verständnisvollen und außergewöhnlichen Rechtsanwalt suchen, der Sie nicht nur umfassend berät sondern sich auch für Sie einsetzt, Ihre Interessen vollumfänglich vertritt und nötigenfalls gerichtlich durchsetzt und dabei keine faulen Kompromisse oder Vergleiche eingeht, um es Richtern oder Kollegen recht zu machen. Der Sie über jeden Verfahrensabschnitt auf dem Laufenden hält und immer genügend Zeit für Ihre Fragen hat, dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

 

Rechtsanwaltskanzlei Scholz

Stuttgartstraße 27

44143 Dortmund

 

Tel:  0231 / 5304360

Fax: 0231 / 33037471

Email: marcus.scholz@rechtsanwaltskanzlei-scholz.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Fr  09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

 

Sofern Sie mit uns via Email in Kontakt treten möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Hinweise zum Datenschutz (DSGVO).

 


Mitten im Leben, nah am mandanten


Das RS-Team an Ihrer Seite! Egal ob Sie "nur mal eben" einen Fall abwickeln wollen oder an einer dauerhaften und vertrauensvollen Partnerschaft interessiert sind. Mit dem RS-Team setzen Sie bewusst auf Qualität, Vertrauen, Hingabe und Zuverlässigkeit. Hierbei stehen stets Sie als Mandant im Mittelpunkt des Geschehens. Um Ihre Interessen zu vertreten, setzen wir nicht nur auf unser juristisches und betriebswirtschaftliches know how, sondern auch auf unsere Lebens- und Berufserfahrung jenseits der Gerichtssäle.